Rezepte/ Snacks, Saucen & Dips

Tomaten-Basilikum-Aufstrich ... ein bisschen Sommer im Glas...

Ich war vor 2 Wochen an einem Yogafestival im Allgäu. Dort wurde neben dem klassischen Yoga viel getanzt, gesungen und gelacht.

Und immer zwischendrin gab es was zu essen. Natürlich war alles vegan und bio. Leider hielt sich das mit der Abwechslung in Grenzen und es gab jeden Tag dasselbe einfach in anderer Ausführung :). Aber wenigstens war das richtig richtig lecker.

Was aber bleibenden Eindruck hinterlassen hat, war ein Aufstrich aus getrockneten Tomaten, Kräutern und Sonnenblumenkernen, den man mit und zu allem essen konnte. Der hat so lecker geschmeckt, dass ich ihn unbedingt nach“kochen“ wollte.

Und das kam dabei raus 🙂

Tomaten-Basilikum-Aufstrich mit Sonnenblumenkernen

Print Recipe
Portionen: 2 Gläser à 1,5-2 dl Zubereitungsdauer: über Nacht einweichen und 10 min Zubereitungszeit

Zutaten

  • 100 g Sonnenblumenkerne, Bio, über Nacht in Wasser eingeweicht
  • 40 g getrocknete Tomaten (nicht im Öl), mit heissem Wasser übergiessen und ca. 15 min einweichen lassen
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL italienische getrocknete Kräuter
  • 2-3 EL Tomatenmark, je nach gewünschter Konsistenz
  • 1/2 Limette, Saft
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Anleitung

1

Sonnenblumenkerne über Nacht einweichen.

2

Getrocknete Tomaten mit heissem Wasser übergiessen und eine Viertelstunde ziehen lassen.

3

Alle Zutaten zusammen in eine Küchenmaschine geben und so lange arbeiten lassen, bis eine breiige Masse entstanden ist.

4

In Gläser abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Rasch konsumieren.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply