Rezepte/ Süsses

Sago-Pudding mit Mango- Maracujasauce Sago - Die Perle des Desserts

Bevor ich Asien bereiste kannte ich Sago nicht. Das änderte sich bereits bei unserem ersten Stopp in Singapur. Mein Mann ass an einem Foodstall ein seltsam anmutendes Dessert- weisse durchsichtige Kugeln auf Eis mit Kokosmilch übergossen. Das schmeckte himmlisch und wurde von da an eines unserer Lieblinge. Immer wieder kreuzte Sago auf unseren Asienreisen unseren Weg. Ob im Bubbletea oder in weiteren Dessertkreationen.

Zuhause ging er dann vergessen bis ich ihn einmal zufällig im Reformhaus fand. Seit da versuche ich mich  immer wieder an neuen Rezepten…

Sago-Pudding mit Mangosauce

Print Recipe
Portionen: 3 Zubereitungsdauer: 10 Minuten

Zutaten

  • 65 g Sagoperlen
  • 200 ml Kokosmilch
  • 200 ml Mandelmilch
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1 TL Vanillezucker oder Vanilleessenz
  • 1 Mango
  • 2 Maracuja (Passionsfrucht)

Anleitung

1

Sagoperlen mit Kokos- und Mandelmilch aufkochen und bei kleiner Hitze und unter umrühren ca. 15-20 min köcheln lassen. Am Schluss nach Geschmack und Bedarf Agavendicksaft und Vanilleessenz zugeben.

2

Mit dem Stabmixer die Mango fein pürieren und die Maracujas mit einem Löffel auslöffeln und zu der Masse dazugeben.

3

Den Pudding in Dessergläser füllen und mit dem Mango-Maracujapuree bedecken und kühl stellen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply