Rezepte/ Süsses

Gummibärchen fruchtig, fein mit Honig

Ab und zu überfällt mich das Verlangen nach Gummibärchen. Tatsächlich ist das nicht so oft. Aber wenn dann heftig 🙂

Nur ist es leider so, dass ich kaum ein paar davon essen kann und dann wird mir übel. Und obwohl das so ist, kommt das Verlangen doch immer wieder …

Deswegen war es mir ein Anliegen Gummibärchen herzustellen, nach deren Genuss ich mich tiptop fühle…

Viel Spass damit!

Gummibärchen

Print Recipe
Portionen: 20-30 Stk Zubereitungsdauer: 20 min 2-4 h fest werden lassen

Zutaten

  • 100 g Himbeeren, frisch oder gefroren (in dem Fall aufgetaut)
  • 1 Limette, Saft
  • 1 dl Apfelsaft
  • 1 EL Honig
  • 8 Blätter Gelatine (Bio)
  • Silikonformen für Pralinés oder Schokolade

Anleitung

1

Gelatineblätter in etwas Wasser einweichen.

2

Himbeeren zusammen mit dem Limettensaft pürieren. Falls dich die Kerne stören, dann kannst Du sie jetzt mit einem Sieb rausfiltern.

3

Mit dem Apfelsaft mischen. Alles sollte ungefähr 250 ml sein.

4

In einer kleinen Pfanne 2 EL Wasser mit den ausgedrückten Gelatineblätter erhitzen. Solange erhitzen bis die Gelatine schmilzt. Pfanne vom Herd ziehen.

5

Dann die Himbeermasse unter ständigem Rühren zur Gelatine geben.

6

Die Gummibärchenmasse in Silikonformen füllen und kurz abkühlen lassen.

7

Danach in den Kühlschrank stellen und über 2-4 h fest werden lassen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply