Rezepte/ Suppen & Salate

Curry-Karottensalat mit Räuchertofuwürfeln lauwarm und anders...

Als waschechte Aargauerin ist es eine Pflicht für mich mindestens ein Rüeblirezept zu veröffentlichen. Dieses kommt hier in Form eines lauwarmen Salates mit einem Currydressing und Räuchertofuwürfeln.

lauwarmer Karottensalat

Print Recipe
Portionen: 4 Zubereitungsdauer: 45 min

Zutaten

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 600 g verschieden farbige Karotten, geschält und in Stücke geschnitten
  • 1 TL grüner Curry (Pulver oder Paste)
  • 1 TL Ingwer, gerieben
  • 0.5 dl Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Sojacuisine (oder für die Milchliebhaber- etwas Sauerrahm)
  • 1 EL weisser Aceto
  • 50 g Räuchertofu, in kleine Würfelchen geschnitten

Anleitung

1

Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

2

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten.

3

Den Curry und Ingwer dazugeben. Dann die Karotten dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen.

4

Solange kochen bis die Karotten bissfest sind.

5

Dann das Wasser abgiessen und in einem Behälter auffangen.

6

Sojacuisine und Aceto dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen und umrühren.

7

Über die Karotten giessen.

8

Die Tofuwürfelchen in der Bratpfanne kurz anbraten und über dem Salat verteilen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply