Browsing Category

Süsses

Rezepte/ Süsses

Mandelkuss-Bällchen ...ein Mandelkuchen in Kugelform...

Diese Mandelbällchen sind etwas ganz besonderes. Und zwar schmecken sie so gut, dass selbst mein Mann, der sonst nicht so auf Trockenfrüchte und Nüsse steht, einige davon stibitzt und für fein befunden hat. Das kommt quasi einer Krönung gleich :). Ich kann mich nun also von und zu Mandelkuss schreiben..

Als ich sie das erste Mal als Dessert an einem Familienessen gemacht habe, waren sie so schnell weg, dass ich nicht einmal dazu kam, ein Foto zu schiessen. Also musste ich sie nochmals machen :). Uff das war ja soooo hart. Und wer musste sie dann wohl essen?? Ja ja was tut man nicht alles für ein gutes Foto :).

Diese Kugeln schmecken wirklich wie ein Mandelkuchen. Richtig fein nach Mandeln und Vanille. Und die Limette gibt eine leicht fruchtige Note dazu :).

Und das Beste daran? Du musst nicht mal den Ofen anschmeissen. Nein, nur deine Küchenmaschine.

Diese kleinen Kugeln halten sich dann auch gut im Kühlschrank und sind ein super Mitbringsel wenn Du mal wieder eingeladen bist.

Ähnliche Rezepte: Paranussdelight, Rocher-Kugeln

Mandelkuss-Bällchen

Print Recipe
Portionen: 15-16 Zubereitungsdauer: 15 min

Zutaten

  • 120 g Mandeln, ganz
  • 120 g Datteln
  • 3-4 EL Mandelmus, braun
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 TL Vanilleessenz
  • 1/4-1/2 TL Meersalz (je nach Vorliebe)

Anleitung

1

Zuerst die Mandeln in der Küchenmaschine fein hacken.

2

Dann den Rest zugeben, bis eine schöne gleichmässige krümelige Masse entsteht.

3

Daraus mit den Händen kleine Bällchen formen.

4

Im Kühlschrank aufbewahren.